ist das Nesthäckchen des LochTrios.

Er ist verzogen, vorlaut und rotzfrech.
Kurz, ein echter bayerischer Lausbub.

Das sind die optimalen Eigenschaften, um für das LochTrio den Stoff zu besorgen. Nein, er ist kein Bierfahrer, sondern kümmert sich vielmehr um die musikalischen Musikstücke, die er überall aufschnappt und abschreibt.

Als Belohnung dafür darf er auch manchmal ein Instrument spielen, das er eigentlich gar nicht beherrscht. Ansonsten beglückt er uns mit seinem virtuosen Gitarrenspiel.